Umsetzung Faschingstag

Viele Eltern haben uns gefragt, ob sie am Faschingstag ihr Kind in die Kita bringen können. Das Land Brandenburg hat sich in der Eindämmungsverordnung mit einem Appell an alle Eltern gewendet. In diesem Appell wird sehr deutlich gemacht, dass Eltern nach Möglichkeit ihr Kind zu Hause zu betreuen und nicht in die Kita schicken, um weitere Infektionen zu vermeiden.
Viele Eltern konnten uns unterstützen und viele nehmen die Lage sehr ernst. Dafür bedanken wir uns und
wünschen uns das auch weiterhin. Jedoch haben nicht alle Eltern die Möglichkeit. Fast die Hälfte unserer Kitakinder werden weiterhin in unserer Einrichtung betreut. Zwar haben wir keine Notbetreuung im Land Brandenburg, aber einen Stufenplan auf Ebene der einzelnen Kommunen. (Nachzulesen: www.werneuchen.de)

 

Die Kita Sonnenschein befindet sich zur Zeit in Stufe 1. Um nach Möglichkeit noch lange innerhalb dieser Stufe 1 zu verbleiben, ist es zwingend notwendig, sich auch weiterhin entsprechend der Eindämmungsverordnung
zu verhalten.
Auch am Faschingstag werden nur die Kinder betreut, die wie bisher aus zwingend notwendigen Gründen
die Kita besuchen müssen.