„Kinderträume e.V.“


Herbstputz in der Kita

Am 9. Oktober trafen sich einige fleißige Eltern zum Herbstputz. Diesmal stand der Platz rund um den
„blauen Container“ im Fokus. Hier wurde gründlich ausgemistet und der alte Unterstand wurde zur Vorbereitung
eines neuen Kinderwagen- und Fahrradstellplatz abgerissen. Auch der Container wurde entkernt – als Vorbereitung für die baldige Entsorgung.
Schön wäre es, wenn sich noch mehr Eltern einbringen würden, so dass nicht immer wieder die gleichen ihre
Freizeit opfern, um manchmal mit kleinen Dingen, das KiTa-Leben noch schöner zu machen. Ein besonderes
Dankeschön geht an Hausmeister Peter – er ist immer da, wenn Hilfe gebraucht wird.
An dieser Stelle verabschiede ich mich als Vorstandsvorsitzende des Fördervereins „Kinderträume e. V.“ Ich blicke auf vier sehr schöne Jahre zurück, in denen wir sehr viel erreicht haben. Ich bedanke mich bei den Eltern und Erziehern, die mich immer so toll unterstützt haben. Meiner Nachfolgerin Katja Rost-Rother wünsche ich alles Gute und viel Glück bei der Umsetzung der bevorstehenden Projekte.
Peggy Zwahr


Damit sich die erfolgreiche Arbeit des Fördervereins fortsetzen lässt, bedarf es weiterer Unterstützung, vor allem aus dem Kreise der Eltern. Aber auch Außenstehende sind stets willkommen, sich einzubringen. Durch jede noch so kleine Spende können auch Sie einen erheblichen Beitrag dazu leisten, die „Welt“ der Kita-Kinder zu verschönern und so deren Entwicklung positiv zu fördern.

www.kindertraeume-verein.de