Über unsere Kita


Der Träger und die Fachämter des Landkreis Barnim überprüfen in regelmäßigen Abständen unsere Einrichtung, hinsichtlich Unfall-, Arbeits-, Hygiene- und Brandschutz, sowie der pädagogischen und organisatorischen Rahmenbedingungen (Kitagesetz des Landes Brandenburg). Unsere Einrichtung verfügt zurzeit über eine Kapazität zur Aufnahme von bis zu 146 Kindern.

 

Bei uns werden Kinder im Alter von 8 Wochen bis zum Schuleintritt von ausgebildeten staatlich anerkannten ErzieherInnen betreut, gebildet und erzogen. Wir arbeiten nach dem Brandenburger Kitagesetz und dem Brandenburger Bildungsprogramm und nutzen für unsere pädagogische Beobachtungs – und Entwicklungsdokumentation die Arbeitspapiere der Bildungsinitiative Barnim.

 

Unsere Küchenfeen, sorgen dafür, dass unsere Kinder zu unterschiedlichen Zeiten, aufgrund des Alters, ihre Mahlzeiten einnehmen können und dass es in unserem Haus stets sauber ist. Unser Hausmeister kümmert sich darum, dass defektes Spielzeug, Spielgeräte, andere Materialien und Gegenstände repariert oder erneuert werden und unser Garten schön aussieht.

 

Unsere Kindereinrichtung unterteilt sich in zwei Bereiche, den Kleinkindbereich (Krippe) und den Elementarbereich (Kindergarten).

Unsere Kleinsten im Krippenbereich bekommen noch viel Nestwärme, dass heißt, sie essen, spielen und lernen noch in ihren Bereichen gemeinsam mit der Erzieherinnen.

 

Im Elementarbereich gibt es neben den Gruppenraum-Bereichen noch einen Forscher- und Bewegungsraum. Kindergartenkinder können sich in unserer Kita frei bewegen und selbst entscheiden, in welchem Bereich sie spielen und lernen möchten. Unsere Kinder erhalten von den ErzieherInnen die Unterstützung, die sie für das spielerische Lernen benötigen.

 

Für jeden Raum gibt es mit Kindern gemeinsam vereinbarte Regeln, die wir unbedingt einhalten müssen, damit nicht alles „drunter und drüber“ geht.


Aktuelles


Juni

01.06.2021 Kindertagsfeier (in den Gruppen/im Garten, Es gibt EIS!, mit Musik, Tanz und Spiel, alle
singen gemeinsam + Gitarrenspiel)

09.06.2021, 15:30 - 16:30 Uhr – Kinderfest: „Hops und Hopsi“ kommen zu uns in die Kita Monatsthema: „Feuerwehr“ Notrufnummern kennenlernen, Ausmalbilder,
„gutes“ Feuer/„schlechtes“ Feuer, Feuerwehrbekleidung, Alarmübung (in Zusammenarbeit mit unserer Auszubildenden Frau Licht und evt. einer FFW)

 

Abschlussfeiern der ABC-Gruppen von Frau Grabsch und Frau Lück (Termine folgen, bitte Aushänge beachten)

ab 24.06.2021 – Sommerferien Thema:
 „Yakari – Willkommen bei den Indianern“

Bitte beachten Sie unsere aktuellen Plakate und Hinweise an den Informationswänden.


Mai

Monatsthema: „Von der Raupe zum Schmetterling“ – Alles rund um Insekten und Krabbeltiere
Krippe: „Die kleine Raupe Nimmersatt“
Kiga: Schmetterlinge „aufziehen“, dabei beobachten und dann im Garten frei lassen

 

29.05.2021 Abschlussfest ABC-Gruppen Fricker & Sell (Aushänge der Gruppen beachten)


April

2. Ferienwoche „Wir hegen und pflegen
unseren Garten“ - den Garten „aufräumen“, alle Gruppen beteiligen sich, Blumen pflanzen

28.04. - 30.04.2021 -  Abschlussfahrt
ABC-Gruppen Fricker & Sell (Aushänge der Gruppen beachten)    


Wichtige Hinweise

Wir bitten alle Eltern, sich stets aktuell auf der Internetpräsenz der Stadt Werneuchen www.werneuchen.de zu informieren.


Corona-Stufenplan beendet

 

Wir möchten Sie in Kenntnis setzen, dass der Corona - Stufenplan der Stadt Werneuchen zum 19.03.2021 beendet wird. Somit hat unsere Kita ab dem 22.03.2021 wieder regulär von 6:00 – 18:00 Uhr geöffnet.
Das jeweils aktualisierte Hygienekonzept der Kita Sonnenschein ist weiterhin zu beachten und umzusetzen.

 

Des Weiteren gilt weiterhin der Appell der Bildungsministerin Britta Ernst, wenn die Möglichkeit der Betreuung Ihres Kindes zu Hause besteht, diese auch zu nutzen.

 

Siehe auch unter: www.werneuchen.de

 


Kinder-Fotoshooting mit dem Fotostudio-Trabert

27.05. - 29.05.2021


Schließzeiten 2021

Die aktuellen Schließzeiten für 2021 finden Sie hier.


ÄNDERUNGEN VORBEHALTEN.


*BITTE BEACHTEN SIE UNSERE AKTUELLEN PLAKATE UND HINWEISE AN DEN INFORMATIONSWÄNDEN.